In der Burghof-Klinik werden Patientinnen und Patienten mit unterschiedlichsten psychosomatischen und psychiatrischen Erkrankungen behandelt. Der Schweregrad dieser Erkrankungen kann ebenfalls sehr unterschiedlich sein. Hieraus ergibt sich notwendigerweiser eine Spezialisierung der einzelnen Häuser mit unterschiedlichem therapeutischen Schwerpunkt. Hieraus ergibt sich, dass die Aufnahmemodalitäten für die einzelnen Einrichtungen von einander abweichen.

 

An dieser Stelle finden Sie die wesentlichen Informationen zu den einzelnen Einrichtungen und auch Ansprechpartner für den Fall, dass Sie eine Behandlung in einer der Einrichtungen anstreben.

 

Haus 1 (Burg)

Haus 2 (Berghaus)

Haus 3 mit ITK

Tagesklinik Rinteln (Blumenwall)

Tagesklinik Stadthagen

Institutsambulanz Rinteln

Institutsambulanz Stadthagen