FAQ Tagesklinik Rinteln

FAQ Tagesklinik Rinteln

 
Werden in der Klinik nur Privatpatientinnen oder Privatpatienten behandelt?
Nein, die Burghof-Klinik steht als Plankrankenhaus nach § 108 Nr. 2 SGB V auch allen gesetzlich Versicherten offen.

Wie bekomme ich einen Aufnahmetermin in der Tagesklinik am Blumenwall?
Die Frage, ob ein tagesklinischer Aufenthalt in Ihrem Fall die geeignete Behandlungsmöglichkeit ist, kann am besten in einem gemeinsamen Gespräch in unserer Institutsambulanz geklärt werden.
In einem zweiten Schritt können Sie sich selbst ein Bild von der Tagesklinik machen und dort ggf. einen Aufnahmetermin vereinbaren. Es besteht aber auch die Möglichkeit, eine Aufnahme über Ihren niedergelassenen Arzt zu vereinbaren. Ein Kostenübernahmeantrag bei der Privaten Krankenversicherung bei privat Versicherten kann über Ihren niedergelassenen Psychiater oder über die Institutsambulanz erfolgen.

Stehen Parkplätze zur Verfügung?
Ja, ca. 5 Gehminuten von der Tagesklinik entfernt besteht eine umgangreiche Möglichkeit, kostenlos zu parken.